Diesen Blond-Ton wollen jetzt alle

Trend

Diesen Blond-Ton wollen jetzt alle

Kein Jahr ohne Trend-Haarfarbe. 2020 feiern laut Star-Stylisten Luke Hersheson klassische Blond-Töne wie aus dem Märchen ein Comeback: "Nostalgische Fantasy-Farben à la Cinderella sind in", sagt er der britischen Glamour. Damit sind luxuriös-cremige Farben gemeint, die etwas softer sind ist als das Platin- oder Eisblond, welches in den letzten Saisonen trendy war. Wer den Cinderella-Haarton trägt, sollte auf ein glossy finish, Glamour-Wellen und gepflegte Spitzen achten. Bei der Trendfarbe geht es um einen Million-Dollar-Look, wie in alten Hollywood-Filmen, am Versace-Runway oder eben im Märchen. Perfektioniert hat den Cinderella-Style Topmodel Rosie Huntington-Whiteley.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

How’s everyone doing today? ????

Ein Beitrag geteilt von Rosie HW (@rosiehw) am


Auch die Models Nadine Leopld und Doutzen Kroes tragen ihre Mähne im angesagten Cinderella-Ton

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

????

Ein Beitrag geteilt von Nadine Leopold (@nadineleopold) am


 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Doutzen Kroes (@doutzen) am


Passt es mir?

Es kommt immer auch auf die Naturhaarfarbe an, welches Blond einem am besten steht. Regel ist jedoch: Je näher der gewünschte Ton an der ursprünglichen Farbe ist, desto passender ist der Ton und desto einfacher und schonender ist auch das Aufhellen. Auf jeden Fall sollte eine krasse Typveränderung vom Profi bzw. dem Friseur des Vertrauens vorgenommen werden, insbesondere wenn die Ausgangsfarbe Dunkelbraun oder Schwarz ist. Wem eine Coloration noch zu mutig ist, der kann sich auch mit Farbsprays oder auswaschbaren Tönungen langsam an den Trend-Look herantasten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden