frisuren

Vogue-Hairstyles 2012

Diese Frisuren werden Trend

Die Modebibel „Vogue“ weiß, wie wir uns nächstes Jahr bestens frisieren

Frisuren 2012
Sleek-Look, Rapunzel-Zöpfchen & Co. – die deutsche Modebibel Vogue weiß schon jetzt, welche Frisurentrends im nächsten Jahr ganz groß rauskommen. Und wie zur Bestätigung zeigen auch schon die Stars am roten Teppich die neuen Haar-Looks: Pop-Diva Rihanna flicht bereits Rapunzelzöpfe, Supermodel Alessandra Ambrosio setzt auf Madonnenscheitel und Mimin Kate Bosworth auf strengen Dutt.

Drei Trends
Letztere liegt damit speziell im Trend, denn auch bei den Frisuren hält der Gouvernanten-Look jetzt Einzug, der sogenannte „Sleek Look“ (streng nach hinten gekämmtes Haar) zählte zu den Runway-Lieblingen. Tipp: Haare einfach mit Haarglätter nach hinten, zum Dutt hochstecken oder zum Pferdeschwanz binden. Ein perfektes Hitze-Styling!

Diashow: Summer-Hair vom Catwalk

Summer-Hair vom Catwalk

×


    Eine Hommage an Rapunzel sind tief angesetzte, locker geflochtene Zöpfe. Dabei sollte der Hinterkopf leicht antoupiert werden. Last but not least halten sich auch mittige Madonnenscheitel und weiche Wellen eisern.

    Diashow: Stars und ihre Zöpfe

    Stars und ihre Zöpfe

    ×