Frau investiert 9300€ in Haarentfernung

Haarfrei

Frau investiert 9300€ in Haarentfernung

Sinnvolle Investition?
Eine Studie fand jetzt heraus, dass eine Frau in ihrem Leben durchschnittlich 9300€ für Haarentfernung ausgibt! Sollte Sie diese Summe schon schockieren, dann werden sie wohl auch sprachlos sein, wie viel eine Frau bereit wäre zu zahlen um sich für immer das lästige Rasieren zu sparen!

Haarige Angelegenheit
Durchschnittlich würde laut dieser Studie die Durchschnittsfrau rund 830 Euro zahlen um für immer lästige Körperhaare los zu werden. Zwei Prozent der befragten Frauen gehen sogar noch weiter. Sie würden rund 11.665 Euro ausgeben um sich nie wieder Gedanken um die Haarentfernung machen zu müssen. Übrigens verbringt eine durchschnittliche Frau in etwa vier Monate ihres Lebens damit sich von Körperbehaarung zu befreien.

Viele scheinen sich jedoch zu schämen, denn mehr als die Hälfte der Befragten gaben zu ihrem Partner gegenüber nicht ehrlich zu sein wenn es darum geht wie oft sie dafür sorgen, dass ihre Haut glatt bleibt. Frauen über 55 planen übrigens akribisch wann sie sich rasieren. Eine von drei meinte demnach so gut wie immer haarfrei zu sein!

Die meist gehassten Beauty-Rituale 1/10
1.       Beine rasieren
2.       Haarstyling
3.       Augenbrauen zupfen
4.       Abschminken
5.       Selbstbräuner auftragen
6.       Haare färben
7.       Körper eincremen
8.       Nägel lackieren
9.       Peelings
10.    Pediküre

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum