Stephenie Meyer wird von Mutter beraten

"Die ganze Szene am Ende ist jetzt mein Lieblingsteil - dank meiner Mutter", so Meyer. Auf ihrer Webseite schrieb Meyer diese Woche, dass sie sich eigentlich am liebsten einigele. Aber sie sei so begeistert und aufgeregt über die Verfilmung von "New Moon" gewesen, dass sie beschloss, endlich aus dem Haus zu gehen und mit Oprah darüber zu reden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum