Matt Damon nahm für neuen Film 15 Kilogramm zu

Seine Frau überzeugte er ebenfalls von seinem neuen Äußeren: "Ich sagte ihr einfach, dass es an mir mehr zu lieben gibt." Von seiner Tochter musste er sich jedoch "Matty Fatty" nennen lassen.

In dem neuen Film von Steven Soderbergh, basierend auf dem gleichnamigen Buch von Kurt Eichenwald, mimt Damon einen ehrgeizigen Topmanager eines US-Konzerns, dem Millionenverluste drohen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum