..

Ihr Frühlings-Guide

Seiten: 1234567

1. Warum sind wir jetzt so oft müde & was hilft?
Nährstoff-Mangel. „Weil unser Körper in der kalten Jahreszeit viel zu tun hat: Er muss auf Belastungen wie häufige Temperaturwechsel, feuchte Kälte, Bakterien und Viren reagieren. Das ist anstrengend und kann müde machen“, weiß Nährstoffexperte Mag. Norbert Fuchs. Zudem essen wir mehr kompakte, kalorienreiche Lebensmittel. Die vitalstoffärmere Ernährung führt zu einem Raubbau an Mikronährstoffen. „Der Mangel an diesen Vitalstoffen macht uns antriebslos und ist letztlich für die viel zitierte Frühjahrsmüdigkeit verantwortlich“, so Fuchs.
Spannend: Zellbiologen entdeckten nun ein Bio-Molekül in unseren Zellen, das den Energieschub pusht: AKG. Die
drei Buchstaben stehen für Alpha-Ketoglutarsäure. AKG fördert den zellulären Energie-Kick. Es gibt auch eine AKG-haltige Bioformel namens „ReLoad 24“ für körperliches und geistiges Frühlingserwachen (in der Apotheke).

Seiten: 1234567
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum