Rückruf: Salmonellen in "Bon Roll mit Spinat"

Die Ware sei am 6. März in den österreichischen Märkten angeliefert worden und am 12. März dieses Jahres abgelaufen - somit befinde sich keine Ware aus der betroffenen Charge mehr in den Geschäften, teilte ein Sprecher von AIA auf APA-Anfrage mit. Kunden, die das Produkt trotzdem noch aufbewahrt haben, sollten es zurückbringen. Innerhalb des Unternehmens laufe noch die Eigenkontrolle, hieß es.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum