Kardashian-Schwester schon mit 14 Bikini-Model

Aufregung in den USA

© White Sands Swim

Kardashian-Schwester schon mit 14 Bikini-Model

Zugegeben, die Bilder sind ästhetisch. Ein junge Dame posiert professionell in Bademode vor der Kamera. Tolle Figur, schöne Haut, und sexy Badeanzüge sind auf den Bildern zu sehen. Nicht ohne Grund wird allerdings in den US-Medien heiß diskutiert ob diese Bilder moralisch korrekt sind.

Warum? Das Model der White Sands Bikini  Kampagne ist erst süße 14 und niemand geringerer als Kendall Jenner, die jüngste Schwester von Kim Kardashian. Das Talent zum Modeln hat die junge Schönheit auf jeden Fall, trotzdem ist die Kritik an Kendalls Mutter, Kris Jenner, gerechtfertigt. Geldgierig und vermarktungssüchtig soll sie sein. Ihre Kinder werden von ihr permanent unter Erfolgsdruck gesetzt. Auf Gefühle wird dabei nicht geachtet, heißt es.  Hauptsache die Marke “Kardashian“ funktioniert.  Schwere Vorwürfe, die der PR-Profi Kris Jenner so sicherlich nicht auf sich sitzen lassen wird. Wir bleiben dran…

Kendall Jenner modelt für das Label

Kendall Jenner modelt für das Label "White Sands Bikini"

Kendall Jenner modelt für das Label

Kendall Jenner modelt für das Label "White Sands Bikini"

Kendall Jenner modelt für das Label

Kendall Jenner modelt für das Label "White Sands Bikini"

Kendall Jenner modelt für das Label

Kendall Jenner modelt für das Label "White Sands Bikini"

Kendall Jenner modelt für das Label

Kendall Jenner modelt für das Label "White Sands Bikini"

Kendall Jenner modelt für das Label

Kendall Jenner modelt für das Label "White Sands Bikini"

1 / 6
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung