Skihelme müssen Kindern passen

Tipps für Skianfänger

Auch wenn kleine Skianfänger zunächst nur langsam auf den Brettern rutschen, sollten sie unbedingt einen Helm tragen. Ein Schutzhelm sei für Kinder besonders wichtig, weil Kopfverletzungen bei ihnen deutlich häufiger vorkämen als bei Erwachsenen, erläutert die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder in Bonn.

Keine gute Idee ist es, einen Helm zu kaufen, in den das Kind erst noch hineinwächst. Er muss unbedingt passen, damit er beim ersten Sturz nicht vom Kopf rutschen kann. Zum Skifahren gehören auch Regeln. Deshalb sollten Eltern ihren Kindern die zehn Regeln des Internationale Ski Verbandes (FIS) erklären.