Nie ohne Brille auf die Piste

Sportbrille für Skifahrer ein Muss

Eine passende Sportbrille sollte für Wintersportler selbstverständlich sein. Denn der Schnee reflektiert die UV-Strahlung des Sonnenlichts besonders stark - die richtige Brille schützt vor dem blendenden Licht. Darauf weist das Kuratorium Gutes Sehen in Berlin hin. Spezielle Tönungen verstärken die Kontraste und sorgen bei schwierigen Lichtverhältnissen für klare Sicht.

Brillenträger sollten sich vom Optiker Korrektionsgläser in die Sportbrillenfassung einpassen lassen. Preiswerter seien Sportbrillen mit Einsätzen - dabei halten Innen-Clips die Gläser hinter der Tönung. Laut dem KGS verzichtet jeder dritte Skifahrer auf seine im Alltag notwendige Brille. 80 Prozent aller Stürze ohne Fremdbeteiligung seien auf Seh- und Wahrnehmungsfehler zurückzuführen.