Sport hilft gegen Bluthochdruck

Um den Blutdruck dauerhaft zu senken, reichen bereits 60 bis 90 Minuten Sport pro Woche. Dafür eignen sich Sportarten wie Joggen, Schwimmen, Radfahren und Skilanglauf, erklären Experten.

Die Aktivitäten sollten auf zwei bis drei Einheiten pro Woche aufgeteilt werden. Bei drei von vier Bluthochdruck-Patienten zeigt Ausdauertraining eine durchaus positive Wirkung.