Ski auf der Piste nie tauschen

Viele wüssten nicht, dass Skischuhe auch bei gleicher Schuhgröße unterschiedliche Sohlenlängen aufweisen können. Die Sohlenlänge sei aber wichtig für die Längenanpassung der Bindung. Damit eine Skibindung richtig funktioniert, müsse zwischen dem Vorderbacken und dem Fersenautomaten ein Spannungsverhältnis entstehen, erläutern die Experten im Ski- und Sportmagazin "DSV aktiv" (Ausgabe 1/2010). Und auch die Beschaffenheit der Skischuhsohle sei wichtig, damit die Bindung richtig öffnet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden