Gute Zeit für alpine Wanderungen

Für Herbstwanderungen sind die Bedingungen im Moment günstig: Die Berge sind in Höhenlagen bis mindestens 2.000 Meter noch schneefrei. Darauf weist der Deutsche Alpenverein (DAV) in München hin.

Außerdem haben die meisten Hütten in den bayerischen Alpen noch geöffnet. Wann welche Hütten schließen, lässt sich online unter www.alpenverein.de nachlesen. Dort wurde eine neue Rubrik eingerichtet. In ihr sind für viele Hütten des deutschen und angrenzenden Alpenraums die aktuellen Termine aufgelistet.