Welches Obst ist ideal für mich?

Traditionelle Chinesische Medizin

Welches Obst ist ideal für mich?

Birne oder Banane? Grippe vorbeugen, Husten lindern oder Teint verjüngen: Laut China-Medizin erfüllt jede Obstsorte eine andere Funktion. 15 Früchte im TCM-Test!

Obst ist gesund! Diese allgemein gültige Empfehlung der westlichen Medizin ist in vielen Fällen richtig. Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) sieht das jedoch differenzierter: „Obwohl die meisten Früchte reichhaltig an Vitaminen und Spurenelementen sind, ist nicht unbedingt jedes Obst für jeden geeignet“, weiß die in Wien lebende Chinesin und TCM-Ernährungsexpertin Shi Chun Wen.

Typ-Sache
Denn: Jedes Obst hat seine speziellen Eigenschaften, die nicht immer zur Konstitution eines Menschen passen müssen. Während der eine zum Beispiel mit Orangen einen grippalen Infekt auskuriert und seine Verdauung in Schwung bringt, verträgt ein anderer die Zitrusfrüchte nicht, weil sie seine empfindliche Magenschleimhaut reizen. „Wenn wir blind in die Obstkiste greifen, tun wir unserem Körper damit nicht unbedingt etwas Gutes“, warnt die Expertin.

Top-Rezepte
Für MADONNA hat sie die 15 beliebtesten Obstsorten genau analysiert: Sie erfahren nicht nur, ob die jeweilige Frucht kühlend oder wärmend wirkt, sondern auch, wie sie Ihre Gesundheit beeinflusst (siehe diese und nächste Seite). Und damit Sie von „Ihren“ Frucht-Lieblingen am meisten profitieren, gibt es noch ein paar einfache, aber effektive Rezepte zum Selbermachen dazu – vom Hustentee mit Marillen bis zum Frühstücksbrei mit Kirschen gegen Frühjahrsmüdigkeit.

Diashow: Früchte im TCM-Check

Früchte im TCM-Check

×