Diashow

Was Sie vor dem Training essen sollten

Artikel teilen

...

1. Birnen & Pistazien
Birnen verlangsamen die Verdauung und sorgen für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl während dem Training. Pistazien halten den Zuckerspiegel aufrecht.

2. Kakao
Klingt komisch ist aber Studien zufolge ein wahrer gesunder Kohlenhydrate-, Kalium und Protein-Lieferant.

3. Kaffee
Studien zeigten, dass wenig Koffein vor dem Training (ca. 100 mg) leistungssteigernd wirken. Ein wenig fettarme Milch liefert zusätzlich Proteine.

4. Erdnußbutter, Vollkorn-Brot und eine Banane
Diese Mahlzeit ist die Beste und bildet einen guten Mix zwischen Proteinen (Erdnußbutter) und Kohlenhydraten (Banane und Brot) und liefert daher viel Energie.

5. Trockenobst
Ein Studentenfutter-Mix, getrocknete Apfelringe oder Bananen-Chips sind eine ideale, gesunde Fitmacher- Knabberei aufgrund ihres natürlichen Gehalts an Frucht- und Traubenzucker. Sie stillen den Süßhunger, sind zudem wertvolle Vitamine, Mineral- und Balaststoffe-Lieferanten.

6. Cottage-Cheese, Vollkorn-Toast und eine Orange
Cottage-Cheese ist eine wahre Protein-Bombe, hat einen besonders geringen Fett und Kohlenhydrategehalt und wird gerne in vererschiedenen Diätformen eingesetzt. Ein Vollkorn-Toast sorgt für ausreichend Kohlehydrate und die Orange reinigt den Darm, liefert dem Körper Vitamin C, welches für einen effizienten Stoffwechsel sorgt.

7. Ein Apfel und hart gekochte Eier
Diese Mahlzeit hat einen geringen Kaloriengehalt, beinhaltet aber viele Proteine und ist eine gute Lösung wenn Sie es mal eilig haben. Eier sind eine besonders gute Proteinquelle für den Muskelaufbau und Fettabbau. Ein mittelgroßes ganzes Ei (Größe M) hat ca. 6,7 g Protein, 6,2 g Fett und 0,3 g Kohlehydrate. Ein Apfel leifer 100 bis 180mg Kalium, wertvolle Mineralstoffe wie Phosphor, Kalzium, Magensium und Eisen. Da er zu 85% aus Wasser besteht ist er gut zum Darm und liefert besonders schnell Energie.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo