Paar küsst

Mehr Leidenschaft und Stimulation

Warum Sie heute Sonne für ein besseres Sexleben tanken sollten

Sonnenlicht für besseren Sex – dieses wissenschaftlich bewiesene Prinzip kann vor allem in den folgenden Tagen noch einmal richtig genützt werden. Die vielen Sonnenstunden des Frühherbsts sorgen dank einer Kette an biologischen Reaktionen und dem Protein p53 für mehr Leidenschaft.

Eine Studie der Zeitschrift „Cell Reports“ verrät das Geheimnis des beseren Sex durch Sonnenstrahlen und erklärt, warum es dazu kommt.

Dr. Carmit Levi und sein Labor stießen durch Zufall auf den ungewöhnlichen Zusammenhang. Eigentlich untersuchten sie die krebserregende Wirkung des UVB-Lichts – einer Wellenlänge des Sonnenlichts. Sie fanden allerdings eine große Menge an Proteinen in Hautproben, die mit dem Sexualverhalten zusammenhängen.
Basis für diese Erkenntnisse ist eine Studie aus dem Jahr 1939, die von der Doktorandin Roma Parikh durchgeführt wurde. Damals erkannte sie, dass UVB-Strahlung den Testosteronspiegel erhöht.

© Getty Images
Leidenschaftlicher Kuss
× Leidenschaftlicher Kuss


Das Protein p53

Der Hauptakteur in der Reaktion zwischen Sonnenlicht und Hormonen ist das Protein p53. Dieses ist ein DNA-Reparaturprotein der Haut. Obwohl nicht klar ist, ob dieses Protein direkt mit dem Hormonspeicherzentrum des Körpers kommuniziert, oder ob zuerst Nachrichten an das Gehirn gesendet werden müssen damit Spaß- und Flirthormone ausgeschüttet werden, die Präsenz des Proteins in der Haut nach dem Sonnenbad beweist einen Zusammenhang zwischen der Sonnenstunden und besserem Sex.

Männer und Frauen

Dass dies für Männer und Frauen gilt wurde mithilfe von Mäusen nachgewiesen. Parikh untersuchte und beobachtet Mäuse, nachdem sie der UVB-Strahlung ausgesetzt wurden. Nicht nur war der Sexualhormonspiegel der Mäuse höher, sie zeigten auch ein intensiviertes Sexualverhalten auf.
Dieses Experiment wurde anschließend mit einer Gruppe von 19 Menschen wiederholt. Auch hier erkannte Parikh den unterschied im Hormonspiegel. Die Probanten gaben auch an, nach dem Sonnenbad mehr Leidenschaft zu fühlen.

© Getty Images
Liebespaar im Bett
× Liebespaar im Bett


Vorsicht vor zu langem Sonnenbaden

Die letzten warmen Tage genießen, Sonnenstrahlen auf der Haut fühlen und leidenschaftlicheren Sex haben – das klingt traumhaft. Beim Sonnenbaden aber bitte nicht auf Sonnencreme und Sonnenschutz vergessen.

© Getty Images
Frau zeichnet mit Sonnencreme auf Mann
× Frau zeichnet mit Sonnencreme auf Mann

Schon 15 Minuten in der Sonne können einen Sonnenbrand verursachen und das Hautkrebsrisiko erhöhen. Aber keine Sorge: Sonnencreme mindert den Effekt des Sonnenlichts auf dem Hormonspiegel nicht!