...

Vor- & Nachteile an reiferen Männern

...

Ihr Alter zieht ihn an
Männer lieben es, wenn sie ihren Partnerinnen etwas beibringen können. An der Seite einer jungen Frau fühlen sie sich immer weise und erfahren. Er hat -vielleicht auch finanziell- die Möglichkeit einem die Welt zu zeigen, wie man sie noch nicht kennt. Er bekommt dadurch oft das Gefühl, der „Erste“ zu sein, was ihn unglaublich anturnt.

Er kann Ihnen einiges beibringen
Er ist älter und hat daher wahrscheinlich auch schon etwas mehr Lebenserfahrung. Er kann einem Dinge beibringen, die einen im Leben unglaublich weiterbringen können. Das ist einer der Hauptgründe, warum wir ältere Männer so sexy finden. Wichtig ist es, von ihm alles zu lernen, was man will und kann.

Prioritäten verändern sich
Auch im Bett kann Ihnen ein erfahrener Mann so einiges beibringen. Leider hat er aber manchmal nicht mehr ganz so viel Lust, wie die etwas jüngeren Modelle. Das bedeutet aber nicht, dass er deswegen weniger bemüht ist, Sie zu befriedigen. Gerade im Bett will er zeigen, dass er es drauf hat und Sie in Ekstase versetzen. Er bemüht sich also oft noch viel mehr, als ein gleichaltriger es vielleicht würde.

Drama-Queen ist ein No-Go
Sie machen gerne einmal aus einer Mücke einen Elefanten und beginnen zu diskutieren, wenn Ihnen gerade langweilig ist? Unnötige Dramen sind für gleichaltrige vielleicht nervig, für etwas ältere Männer aber meistens sogar ein No-Go. Sie haben einfach keine Lust immer wieder nach der Nase ihrer jungen Freundin zu tanzen oder mit ihrem Date ständig Spielchen zu spielen.

Partys, nein danke!
Einer der wahrscheinlich größten Vorteile an einem Mann, der 10-15 Jahre älter als man selbst ist, dass er in seinem Leben meistens schon genug gefeiert hat, um jetzt noch jedes Wochenende im Club zu stehen. Er weiß, dass sich der Kater am nächsten Tag meistens nicht auszahlt. Wenn Sie also Lust haben mit ihren Freundinnen um die Häuser zu ziehen, wird er wahrscheinlich kein Problem damit haben. Wenn sie aber lieber zu Hause bleiben und einen gemütlichen Kuschelabend verbringen, hat er aber garantiert auch Freude daran. Eines ist aber ziemlich sicher: Er wird wahrscheinlich nicht der Initiator für eine wilde Partynacht sein.