L.L. by Lera Leshchova

Advertorial

L.L. by Lera Leshchova

Lera Leshchova ist eine der bekanntesten DesignerInnen der Ukraine. Ihr Label „L.L. by Lera Leshchova“ zählt zu den am schnellsten wachsenden ihres Landes. Spezialisiert hat sie sich auf Mode für Damen. Bei der MQ VIENNA FASHION WEEK.12 zeigt sie erstmalig in Österreich. Die Fashion Show findet am Samstag, den 15. September um 15 Uhr statt. Tickets gibt es unter www.oeticket.com. Interessierte Buyer finden die SS 13 Kollektion im Showroom des Mode-Events.


Schon im Kindesalter wusste Lera Leshchova genau, was sie will. Während die Gleichaltrigen mit Lego und Puppen spielten, beschäftigte sie sich mit dem Zeichnen von Kleidern. Sie konnte es kaum erwarten ihren Traumberuf auszuarbeiten. Und so skizzierte die Ukrainerin in jungen Jahren Entwurf nach Entwurf, um das Handwerk zu erlernen und bald zu perfektionieren. Immer ihr Ziel vor Augen.
So war auch ihr Bildungsweg für sie vorgegeben. Zuerst die Academic School of Art und dann das Studium an der University of Art and Fashion Design. Währenddessen nahm das in Kiew geborene Talent an nationalen und internationalen Design-Bewerben teil und gewann einige Awards. Dadurch kooperierte sie bereits im zarten Alter von 16 Jahren mit dem wohl bekanntesten Designer der Ukraine, Mikhail Voronin.


L.L. by Lera Leshchova

2010 eröffnete Lera ihr eigenes unabhängiges Studio und heuer präsentierte sie erstmalig ihre aktuelle Kollektion bei den Mercedes-Benz Ukrainian Kiev Fashion Days. Das Design: pur, zeitlos & clean. Auf Funktionalität, Qualität der Materialien sowie auf unerwartete Kombinationen von Strukturen und Details legt sie großen Wert. Vor ihrem kreativen Auge hat sie bei ihren Entwürfen das Bild einer zarten, feinen und emanzipierten Frau.


Die Fashion-Show bei der MQ VIENNA FASHION WEEK.12

Am Samstag, den 15. September um 15 Uhr zeigt Lera Leshchova zum ersten Mal ihre SS 13-Kollektion, die durch ihre persönliche futuristische Vision klassischer und barocker Ornamente inspiriert ist. Weiß und Schwarz sind die Farben der Kreationen. Das gewisse Extra verleihen goldene Verzierungen in Barock-Optik. Die Silhouetten sind geradlinig, klar, prägnant. Zeitgleich ist der Style romantisch und mysteriös mit einem futuristischen Touch. Doch alles nicht ohne komplexe, außergewöhnliche Schnitte und interessante Details. Die L.L. 2013 Kollektion ist einzigartig, stark, dynamisch, geheimnisvoll und romantisch, genauso wie die Ukraine selbst.

Termin: Fashionzelt, 15. September, 15 Uhr

 

Advertorial

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden