..

Valentinstags-Menü á la Dukan

Artikel teilen

..

1. Liebestrank á la Dukan

Zutaten:
1 EL Orangenblütenwasser
2 Beutel Roter Früchtetee
1 Msp. frischer Ingwer
1 TL Süßstoff
1 Prise Zimt
1 Prise Chilipulver
1 Vanilleschote
Mineralwasser
So geht’s:

Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausnehmen. Etwa einen halben Liter Wasser aufkochen. Die beiden Teebeutel hinzufügen und zehn Minuten ziehen lassen. Teebeutel entfernen.
Restliche Zutaten (inklusive der Vanilleschote und dem Vanillemark) bis auf das Mineralwasser hinzufügen und mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen. Vanilleschote entfernen. In zwei edle Gläser geben und mit etwas Mineralwasser auffüllen. Kühl genießen.

2. Liebesbällchen à la Dukan

Zutaten:
200 g Jakobsmuscheln
150 g feingehackte Zwiebel
2 Eiweiß
200 g Frischkäse (0,2% Fett)
1 Msp. Chilipulver
1 Msp. frischer Ingwer
1 Msp. gemahlener Zimt
1 Msp. Garam Masala
1 TL Chilischote, gehackt
1 TL Gojibeeren, eingeweicht
1 Prise Salz
So geht’s:

Die Gojibeeren etwa eine halbe Stunde in lauwarmem Wasser einweichen. Jakobsmuscheln in kleine Würfel schneiden und mit einem Mixer grob pürieren. Restliche Zutaten bis auf das Eiweiß hinzufügen und gut vermischen.
Eiweiß zu Eischnee aufschlagen und unter die restliche Creme heben. Aus der Masse kleine Bällchen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 20 Minuten aufbacken. Auf kleine Holzspieße stecken und warm servieren.

3. Pikante Tomaten-Geflügelpfanne

Zutaten:
2 Geflügelbrüste ohne Haut
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
150 g frische Kirschtomaten
1/2 TL frischer Ingwer
1/2 TL frischer Basilikum
1/2 TL frischer Salbei
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Chilipulver
1 Prise Salz und Pfeffer
2 EL Frischkäse (0,2% Fett)
1 Prise Salz und Pfeffer
So geht’s:

Schalotte und Knoblauch abziehen und in Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Zugabe von Öl anschwitzen. Geflügelbrüste waschen, abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. In die Pfanne geben und scharf anbraten. Mit etwas Wasser ablöschen.Tomaten waschen, halbieren und ebenfalls in die Pfanne geben. Gewürze und Kräuter dazugeben und köcheln lassen. Gegen Ende der Garzeit die Temperatur herunter drehen und den Frischkäse hinzufügen. Auf zwei Tellern anrichten und genießen.

4. Red Velvet Cupcakes à la Dukan

Zutaten:
1 TL Gojibeeren
2 EL Haferkleie
2 EL Weizenkleie
3 Eiweiß
1 Vanilleschote
2 EL Süßstoff
2 TL Backpulver
150 g Frischkäse (0,2% Fett)
20 ml rote Lebensmittelfarbe
1 TL frischer Ingwer
2 EL Kakaopulver stark entölt, ungesüßt (1 TL Balsamicoessig
150 g Magerquark (0,2% Fett)
So geht’s:

Gojibeeren in etwas Wasser einweichen lassen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Kleie, Backpulver, Ingwer, Süßstoff, Kakaopulver, Balsamicoessig, Vanillemark sowie die rote Lebensmittelfarbe miteinander vermischen. Eiweiß zu Eischnee aufschlagen und vorsichtig unter die Maße heben.Teig in Muffin-Formen geben und im Ofen bei 180°C etwa 20 Minuten backen. Frischkäse und Magerquark mit etwas Vanille und den im Wasser aufgeweichten Gojibeeren vermischen. In eine Spritzpistole geben und auf die abgekühlten Küchlein geben.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo