Slideshow

Ursachen für schlechten Sex

Seiten: 12345

Man denkt zu viel
 

Die erogenste Zone ist Nichts, was man küssen oder berühren könnte. Sie sitzt nämlich in unserem Kopf. Und wenn uns darin Gedanken wie „Mach ich das besser als seine Exfreundin?“ oder „Hab ich alles für die Präsentation morgen vorbereitet?“  herumschwirren, wird man unentspannt und die Leidenschaft verfliegt.

 

Seiten: 12345
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden