Zum Snowkite-Weltcup an den Reschensee

Schnelle Fahrten und spektakuläre Sprünge sollen Südtirol-Urlauber demnächst im Vinschgau erleben können. Vom 29. bis 31. Januar wird auf dem Reschensee in 1.500 Metern Höhe ein Weltcup im Snowkiten ausgetragen. Zuschauen können Touristen bei den Disziplinen "Race" und beim "Freestyle".

In der "Race"-Disziplin werden die Lenkdrachensportler bis zu 100 Stundenkilometer schnell und beim "Freestyle" bewertet eine Jury die Drehungen und Figuren, wie der Tourismusverband der Ferienregion Reschenpass mitteilt.

INFO: www.snowkite-worldcup.com, www.reschenpass.it