Osttirol feiert erstes "Langlaufopening"

"Winter-Openings" gibt es auf vielen Skipisten - und in Osttirol nun auch auf den Loipen. Erstmals bietet die Region ein "Langlaufopening" an. Es ist vom 21. bis 29. November in Obertilliach im Hochpustertal geplant. Angeboten werden verschiedene Trainingsprogramme sowie Materialtests. Eine solche Veranstaltung zum Saisonstart gebe es nirgendwo sonst in Österreich, so die Osttirol Werbung.

Gerechnet werde mit 250 bis 300 Teilnehmen, die zu dem Anlass auch ein spezielles Pauschalpaket buchen können. Das "Langlaufopening" soll in den kommenden Jahren zur ständigen Einrichtung werden. Osttirol bietet Wintersportlern rund 400 Kilometer Langlaufloipen.

INFO: Osttirol Werbung, Albin-Egger-Straße 17, A-9900 Lienz, www.osttirol.com/de/home/ll-obertilliach-1202116.html