Montreal veranstaltet "Jahr des Glases"

Montreal in Kanada will im kommenden Jahr zur "Hauptstadt des Glases" werden. Vielfältige Aktionen rund um Glas sollen Einheimische und Urlauber ansprechen. Dies teilte die Behörde für Tourismus der Stadt auf einer Reisemesse im Olympiaort Whistler (British Columbia) mit. Nahezu alle Museen und Galerien in Montréal widmeten sich vom 2. Februar an dem Thema.

Im Mittelpunkt des Interesses steht Tiffany-Glas: Eine Ausstellung im Museum of Fine Art beschäftigt sich vom 11. Februar bis 2. Mai 2010 mit den Designs und der Herstellungstechnik. Im weiteren Jahresverlauf sind in der Metropole der Provinz Québec außerdem Glas-Messen, -Ausstellungen und Produktionsvorführungen geplant.