Das Mittelmeer lädt zum Baden ein

Mittelmeer lädt weiter zum Baden ein

Während hierzulande der Herbst einkehrt, lädt das Mittelmeer weiter zum Baden ein: Vor Zypern ist das Wasser immer noch bis zu 27 Grad warm. Das teilt der Deutsche Wetterdienst in Hamburg mit. An der türkischen Riviera werden vor Antalya 26 Grad gemessen, rund um Mallorca sind es immerhin 24 Grad. Ebenso warm ist der Atlantik vor Gran Canaria.

Noch höhere Werte gibt es nur an Fernreisezielen: Mit 30 Grad gehört derzeit der Golf von Mexiko und Puerto Plata zu den Spitzenreitern. Knapp unter der 30 Grad-Marke kann man vor den Seychellen und Malediven (jeweils 28 Grad) sowie im Südpazifik (Tahiti, 27 Grad) schwimmen.