Kraft tanken im Ötztal

AQUA DOME - Therme Längenfeld

Kraft tanken im Ötztal

Relax-Hotsport Deluxe: Entspannung und Action auf hohem Niveau.

Der AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld, das modernste und mit 50.000 m² größte Thermen-Resort der Alpen, wurde größtenteils nach Feng Shui-Tradition erbaut. Wer schier schwerelos in einem der Schalenbecken schwebt und auf steile Bergwände und 3000 Meter hohe Gipfel staunt, spürt die Energie, die von diesem Ort ausgeht. Aber nicht nur die futuristische Architektur in Kombination mit Symbolen des Feng Shui ist dafür verantwortlich, dass man sich hier besonders schnell vom stressigen Alltag erholt, sondern auch das durchdachte Angebot. Von Energie-Zonen- und Ötztaler Steinmassage, Faszientraining und Qi Gong bis hin zu Yoga und Taiji Ball. 

Wohlbefinden, Vitalität und Lebenskraft
Gut spürbar, jedoch kaum sichtbar ist die Wirkung aus den elementaren Kräften des Feng Shui. Symbole, Kristalle und Spiralen entfalten ihre Kräfte im Verborgenen und sorgen für freien Energiefluss. Der gesamte Thermenkomplex des AQUA DOME wurde nach traditionellem und intuitivem Feng Shui ausgerichtet, um Wohlbefinden, Vitalität und Lebenslust durch die Lebenskraft „Qi“ zu unterstützen.

© AQUA DOME

Die Elemente spüren
Im hauseigenen SPA 3000 werden die Elemente perfekt inszeniert: Feuer und Wasser, Holz und Mineralien treffen hier auf Behandlungen wie das Ötztaler Mineralpeeling, eine energetisierende Mineraliendusche,  Alpenkräuterpackungen mit Ringelblumen, Lavendel oder Arnika. Der Bereich, der sich über zwei Etagen auf dem Dach des Thermengebäudes erstreckt, ist übrigens exklusiv für AQUA DOME-Hotelgäste reserviert und  ergänzt die Vielfalt der Sauna-Welt Gletscherglühen. Wie im Beauty & SPA Morgentau wird hier gerne mit regional spezifischen Zutaten gearbeitet, weil sie die Energie der Umgebung direkt weiter geben. Wie etwa die Steine aus der Ötztaler Ache, die bei der Ötztaler Steinmassage zum Einsatz kommen. Zusätzlich werden bei der Energie-Zonen-Massage unterschiedliche Energie-Zonen an Händen, Füßen und Gesicht geöffnet und belebt.

© AQUA DOME

Alle Sinne anregen, dabei aber auch Abschalten und Auftanken kann man bei den Kraftplatz-Wanderungen, die neu sind im Aktivprogramm des AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld. Handy & Co dürfen ausgeschaltet bleiben, wenn man über Wildblumenteppiche wandert, umgeben von Hummelsummen und dem Duft nach Pilzen und Moos, und achtsam sieben Kraftplätze rund um Längenfeld erkundet. Und wenn das Wetter mal nicht so mitspielt? Dann sorgt das AQUA DOME Fitnesscenter Gipfelsturm für Energiefluss: Yoga, Pilates und Qi Gong gehören zum Standardprogramm, Faszientraining löst Verspannungen, die den Energiefluss blockieren. 

Mehr Infos finden Sie hier: www.aqua-dome.at