Eisbären-Beobachtungstouren in Kanada

Kanada-Urlauber können jetzt auch im Sommer auf Eisbären-Beobachtungstour gehen. In der Provinz Manitoba ist ein Projekt gestartet worden, das sich bereits großer Beliebtheit unter Einheimischen erfreut, so die Tourismusbehörde der Provinz. Bei den Safaris im Wapusk National Park an der Hudson Bay hätten die Interessenten erstmalsi das bislang eher unbekannte Leben der Eisbären verfolgen können.

Etwa fünf Safaris jährlich soll es künftig im Juli und August geben. Drei bis sechs Tage lang sind die Teilnehmer dann mit wildnistauglichen Fahrzeugen im Nationalpark unterwegs. Manitoba galt schon bisher als beliebtes Reiseziel von Eisbären-Fans: In der Nähe des Ortes Churchill an der Hudson Bay werden jedes Jahr im Herbst Touren angeboten, bei denen Urlauber den Tieren in gesicherten Fahrzeugen sehr nahe kommen können.

INFOS: www.travelmanitoba.com, www.pc.gc.ca/eng/pn-np/mb/wapusk/index.aspx