Slideshow

Traummannvorstellungen in den 20igern, 30igern und 40igern

Seiten: 123

In den 20igern


„Er ist perfekt, nichts kann uns zerstören!“ Das sind die Vorstellungen in den 20igern. So lange er attraktiv ist, einigermaßen gut deutsch spricht, ist er der Traummann. Nur Haare auf dem Rücken und ein schlechter Atem können die Romanze zerstören.

 

Wohnung: Er sollte nicht mehr bei Mama wohnen, aber eine Bude mit mehreren Mitbewohnern ist okay.

Job: Einkommen ist noch nicht wichtig. Er ist noch Student? Egal, keiner ist mit 24 schon reich. Auf einen Drink oder so sollte er trotzdem hin und wieder mal einladen.

Aussehen: Er muss super heiß sein! Strahlendes Lächeln, Sixpack, perfekte Frisur – nichts ist wichtiger. Channing Tatums dieser Welt sind willkommen.

Bindungsfähigkeit: Sesshaft werden? Noch nicht wichtig. Also ist es auch egal, wie er dazu steht.

Seiten: 123
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden