Wird Kate Upton die neue Cindy Crawford?

America‘s next Supermodel:

Wird Kate Upton die neue Cindy Crawford?

Kate Upton ist das Gesicht der neuen Kampagne für das Schuh-Label Sam Edelman.

Es gibt kaum ein Model, das die Gemüter in der Modewelt so spaltet, wie Kate Upton (20). Mal wird ihr nach gesagt, sie sei zu dick und viel zu vulgär in ihrem Ausdruck, mal wird sie als Vorbild gesehen und sie wird als Ikone zelebriert, denn sie ist der lebende Beweis, dass auch Models gesund aussehen  können.

Und genau diese „kein Hunger-Haken“-Attitüde, brachte ihr jetzt ihre neue Kampagne ein, denn sie ist aktuell das neue Gesicht der Sam Edelmann Schuhkampagne. Angeblich  wurde Kate von Edelman für die Kampagne angeheuert, nachdem er sie in seinen „Equestrian Boots“ (Reiterstiefel) gesehen hatte. Alles andere war dann nach der offensichtlichen gemeinsamen Liebe zu Pferden unter Dach und Fach.

Ein weiterer Grund für den Designer gerade das gesunde Model zu engagieren: „Sie ist nicht stock dürr und sie ist durch und durch ein ‚American-Girl‘! “ Sogar einer der Manager  von Upton´s Modeagentur IMG, meldete sich zu Wort und zog große, schmeichelnde Vergleiche. „ Kate weiß gar nicht welches Potential in ihr steckt. Sie fängt erst an zu begreifen, was sie alles erreichen kann. Viele Produkt-Kampagnen treten gerade an uns heran, weil sie viele Frauen durch ihre Art anspricht. Für mich  wurde klar, dass in ihr ein ganz großes Supermodel à la Cindy Crawford steckt“, so Ivan Bart einer der Senior Direktoren.

Diashow: Kate Upton modelt für Victoria's Secret