Vom Pin-up Girl zum kurvigen Cover-Star

Kate Upton

Vom Pin-up Girl zum kurvigen Cover-Star

Kate Upton ist über Nacht vom Kurven-Model zum neuen Star am Modehimmel geworden. Victoria’s Secret lehnte die Newcomerin vergangenes Jahr noch ab. Einige Monate später zierte sie jedoch schon das  Cover der italienischen Vogue und erobert seitdem die Modewelt. Accessorize wählte Kate als ihr neues Model für die Frühlings/Sommer Kollektion. Von nun an kann man ihren Körper  im Bikini mit Schmuckstücken von Accessorize bewundern.

Kate tritt in große Fußstapfen, denn vor ihr waren schon Supermodels, wie Bar Rafaeli, Claudia Schiffer und Lily Cole das Gesicht von Accessorize. Das Model liebt es privat Ringe zu tragen und speziell die von Accessorize , die ihrer Meinung nach, für den täglichen Gebrauch perfekt sind. „Es gibt kleine Regeln! Je mehr Schmuck, desto besser, aber nur solange es das Outfit erlaubt“, so das sympathische Model.

            kate1.jpg © Hersteller

Ihren Körper hält sie fit indem sie sich immer Zeit für Sport nimmt. Ganz wichtig ist für sie aber auch, dass sie genügend schläft und viel Wasser trink.

Berühmt für ihr Dekolleté ist Kate Upton in letzter Zeit in aller Munde. Neben vielen anderen Jobs ziert sie schon zum zweiten Mal das Cover der Sport Illustrated. Das in Michigan geborene Model, wurde außerdem zum  Cover-Girl 2013 der Sports Illustrated gewählt.

Diashow Kate Upton modelt für Victoria's Secret

Kate Upton modelt für Victoria's Secret

Kate Upton modelt für Victoria's Secret

Kate Upton modelt für Victoria's Secret

Kate Upton modelt für Victoria's Secret

Kate Upton modelt für Victoria's Secret

Kate Upton modelt für Victoria's Secret

Kate Upton modelt für Victoria's Secret

Kate Upton modelt für Victoria's Secret

Kate Upton modelt für Victoria's Secret

Kate Upton modelt für Victoria's Secret

Kate Upton modelt für Victoria's Secret

Kate Upton modelt für Victoria's Secret

1 / 12

VIDEO: Kates sexy Fotoshooting für Sports Illustrated

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden