Villa in Miami

Versace-Anwesen für 100 Mio. zum Verkauf

Die Luxus-Villa von Gianni Versace in Miami, an deren Eingangstor der italienische Modeschöpfer 1997 erschossen wurde, steht zum Verkauf. Ein Schnäppchen ist dieses Haus allerdings nicht..

Ein Haus mit Star-Appeal!
Die Versace-Villa, die vor allem nach dem Tod von Gianni Versace immer wieder in den Medien war, ist nun am Immobilien-Markt zu erwerben. Die Casa Casuarina wurde in den 1920er Jahren  im mediterranen Stil gebaut. Die Luxus-Villa liegt an der besten Adresse in Southbeach, direkt am Ocean Drive. Von hier sind es nur wenige Meter ans Meer und an die berühmten Strandbars. Die Beschreibung dieser Villa hört sich an wie ein Märchen.

Vor allem nach dem Mord von Gianni Verscace zog die Villa Scharen an Touristen an. Versace hatte die Villa 1992 gekauft und bis zu seinem Tod in dem Haus gewohnt. Für 100 Millionen Dollar (76 Millionen Euro) ist das Luxus-Anwesen, welches über 2000 Quadratmetern verfügt, nun zu kaufen. Der Preis, ist nach Angaben der „New York Times” mehr als doppelt so hoch, wie der bisherige Rekordpreis für eine Immobilie in Miami. Ob sich für das Pracht-Haus also ein Käufer findet ist noch fraglich. Schnell wird dieser Verkauf auf jeden Fall nicht vonstatten gehen.