Verfällt sie der Sucht nach ewiger Jugend?

Sharon Stone

Verfällt sie der Sucht nach ewiger Jugend?

Die „Basic-Instikt“ Ikone hat einen neuen jungen Lover, dem sie sich anscheinend optisch anpassen will.

Hat Sharon Stone (54) etwa ein neues Beauty-Geheimnis entdeckt? Oder gar das Rezept für ewige Jugend gefunden? Nein, sie trinkt weder einen geheimen Zaubertrank noch steigt sie täglich in einen magischen Verjüngungsapparat, aber sie hat eine neue Liebe und die scheint sie optisch fit zu halten.

Ihr Toyboy, das argentinische Model Martin Mica, ist knusprige 27 Jahre alt und scheint Sharon sehr glücklich zu machen. Auch wenn sie Martins Mutter sein könnte übernimmt er die Funktion ihres Jungbrunnens, denn punktete sie früher durch hochwertige Eleganz, stilvoll und ladylike durch ihre Roben, so tauschte sie ihre Kleidung gegen Hotpans, Lederjacke und lässige Oberteile ohne, dass sie einen BH darunter trägt. Es besteht kein Zweifel, dass sie sich optisch an ihrem Freund anpassen will, nur dass sie eben nicht mehr in diese Klamotten passt und das nicht figurmäßig.

Diashow: Voll verknallt: Sharon Stone (54) zeigt ihren Toyboy FOTOS

Voll verknallt: Sharon Stone (54) zeigt ihren Toyboy FOTOS

×

    Diashow: Sharon Stone

    Sharon Stone

    ×