Vanessa Hudgens hartes Figur-Geheimnis

Süchtig nach Sport

Vanessa Hudgens hartes Figur-Geheimnis

Die Schauspielerin verrät, wie sie es schafft sich trainiert und kurvig auf den roten Teppichen zu zeigen.

Knochen sind Out
Vanessa Hudgens hatte bereits zu High School Musical eine beneidenswerte Figur. Nach minimalen Gewichtsschwankungen präsentiert sie nun jedoch immer wieder ihren absoluten Traumbody. Aufgrund ihrer selbstbewussten Auftritte ist ihr anzusehen, dass sie sich pudelwohl in ihrem sportlichen und überhaupt nicht knochigen Körper fühlt. Dass der nicht vom Nichtstun kommt, steht nicht zur Frage.

Süchtig nach Sport
Bei einem Event verrät die 24-Jährige nun einem neugierigen Journalisten ihr Figur-Geheimnis. „Die Frage ist eigentlich, was ich nicht mache! Ich trainiere ständig und mache alles Mögliche. Ich bin einfach süchtig danach. Ihre Sucht besteht unter anderem aus SoulCycling, wobei es sich um eine anstrengendere Variante des Radfahrens auf einem Indoorbike handelt, unterschiedlichsten Arten von Yoga und alle möglichen Sportarten, bei denen sie sich zu Musik bewegen kann. „Wenn ich fit bin, habe ich das Gefühl alles zu schaffen.“, so der Jungstar.

Reine Kopfsache
„Ein hartes Work-out ist mehr Kopf – als Körpersache. Es ist ein unglaublicher Selbstbewusstseins-Boost.“, so Hudgens. Da fällt es einem doch gleich leichter sich mit Vanessa Hudgens über ihren perfekten Body zu freuen, wenn man weiß, wie viel Arbeit wirklich dahinter steckt.

Diashow: Vanessa Hudgens: Pilates für Fortgeschrittene

Vanessa Hudgens: Pilates für Fortgeschrittene

×