Valentinos Partner packt intimes Geheimnis aus

Seit 40 Jahren keine körperliche Nähe mehr

Valentinos Partner packt intimes Geheimnis aus

Der Freund des berühmten Designers Valentino Garavani plauderte intime Geheimnisse aus.

Giancarlo Giametti ist seit vielen Jahren der Mann an der Seite des berühtmen italienischen Designers Valentino Garavani, den er 1960 in Rom erstmals kennen lernte. Nun gestand Giammetti wie die Beziehung der beiden eigentlich läuft und erzählte,dass sie seit ganzen 40 Jahren keine körperliche Nähe mehr miteinander teilen. "Ich war erst 30 als der körperliche Part unserer Beziehung endete.", so Giammetti in der November-Ausgabe der Vanity Fair.

Der Italeiner gesteht auch, dass es anfangs "schwer" gewesen sei und dass sie viele Eifersuchtsprobleme zu bewältigen hatten. "Doch wir sind alle erwachsen. Sehr erwachsen. Und wir wissen, dass Zeit alle Probleme löst. Wir wollten immer das Beste für einander".

Seit dem Anfang ihrer langjährigen Partnerschaft lebten die beiden nie zusammen unter einem Dach. Dies ist vermutlich auch der Grund, warum die Beziehung schon so lange hält. " Wir wollten unseren Freiraum. Wir wollten die Möglichkeit haben unsere Türen zu schließen." erklärt Giammetti enthusiastisch. 

Giammetti ist außerdem Ehrenpräsident des Modehauses "Valentino" und hatte auch zum Thema Stars und Mode etwas zu sagen. "Heutige Superstars werden so von Mode verwöhnt. Da ist keine Arbeit involvert. Sie ziehen das Kleid an und es hat ein kurzes Leben. Sie haben gar keine Zeit ein Kleid zu lieben."

Diashow: Valentino H/W 2013

Valentino H/W 2013

×