Stolperfalle: Model im Tiefflug

Killer Heels

Umwerfender Auftritt: Model im Tiefflug

Hoppala. So fiel das erste Stolperopfer auf der New York Fashion Week.

Stolperfalle Catwalk
Immer wieder kommt es auf den Fashion Weeks weltweit zu Laufstegpannen . Models stürzen, stolpern oder fallen auf den Hintern. Denn: Nicht nur die Models werden immer größer und dünner, auch die High Heels werden immer höher und wackeliger.

Die Designer machen den Models das Leben mit megahohen Absätzen auch wirklich schwer. Nachwuchs-Modeschöpfer Christian Siriano (25) sorgte mit seinen Killer-High Heels für das erste Stolperopfer auf der New York Fashion Week.

Diashow: Model stürzt bei Christian Siriano-Show

In diesem Moment ahnt das Model noch nichts von dem bevorstehenden Sturz.

Beim Rückweg passiert es dann...

....das Model kommt auf ihren Killer-Heels ins Schwanken...

...und kann den Sturz auf den Laufsteg nicht verhindern.

Zum Glück ist nichts passiert. Bei diesen Heels würde wohl jeder irgendwann den Boden unter den Füßen verlieren.

Gefahr für die Frauenwelt
Anfangs lief das Model noch sicher auf den halsbrecherischen mit Swarovski-Steinchen besetzten Pumps über den Laufsteg. Erst am Rückweg geriet das Model ins Schwanken und fiel auf den Boden.

Glück im Unglück: Weder das sexy Bustierkleid noch die Laufstegschönheit zogen sich bei dem Sturz Schaden zu.

Model-Hoppalas auf den Catwalks

Video der Christian Siriano-Show in New York

Diashow: Christian Siriano