Selena Gomez bereut ihre feuerrote Mähne

Bald wieder zum Friseur?

Selena Gomez bereut ihre feuerrote Mähne

Auf Instagram präsentiert die Sängerin das Ergebnis ihres jüngsten Style-Experiments.

Immer mehr Stars zeigen sich in Sachen Haarfarbe experimentierfreudig. Erst Nicole Richie, dann Katy Perry und nun färbte sich auch Selena Gomez pünktlich zum Frühlingserwachen die Haare. Seit Jahren kennen wir die hübsche Sängerin mit langen, beinahe schwarzen Haaren, die perfekt zu ihren tiefbraunen Augen und bronzefarbenen Teint passen. Nun scheint die Sängerin aber genug von ihrem Look gehabt zu haben, verabschiedete sich von ihrer markanten Mähne und zeigt sich nun mit feuerroten Haaren.

© Instagram

Selena Gomez: "Ich kehre wieder zu Schwarz zurück."

Nicht zufrieden mit Vamp-Experiment ?
Das Bild zeigt sie mit dunkel geschminkten Augen und einer wilden Pumucklmähne. Daneben stellt sie allerdings sofort klar, dass sie mit ihrer Entscheidung nicht besonders zufrieden ist: "Ich kehre wieder zu Schwarz zurück." Ihre Fans sind von der Veränderung offensichtlich begeistert. "Großartig!", "Liebe es", "Wunderschön", lauten die Kommentare.

Im Netz wird gemunkelt, dass ihr sexy Vamp-Experiment vielleicht damit zu tun hat, dass sie derzeit wieder mehr mit ihrem On/Off-Freund Justin Bieber (20) herumturtelt, der gerade auch mit jeder Menge Mühe versucht sich ein „Bad Boy“-Image zu erkämpfen. Mal abwarten, ob sich Selena schon bald wieder mit ihrem Markenzeichen - der pechschwarzen Mähne - zeigen wird...

Diashow: Selena Gomez: Auch im Alltag ist sie superheiß

Selena Gomez: Auch im Alltag ist sie superheiß

×