Schwester hört Herzschlag des toten Bruders

Organspender

Schwester hört Herzschlag des toten Bruders

Das Herz des 21-jährigen Brandopfers Matt Heisler schlägt in einem anderen Körper weiter.

Matt Heisler ließ sich mit 16 Jahren als Organspender eintragen - ohne zu wissen, dass nur fünf Jahre später seine Entscheidung für viele Menschen das Überleben bedeuten würde. Im März dieses Jahres ereilte ihn und seine Familie das Schicksal. Bei einem Brand in seinem Studentenheim an der Universität North Dakota kam Matt auf tragische Weise ums Leben.

Bisher haben 60 Menschen Teile seines Körpers als Organspenden transplantiert bekommen, darunter auch der Kriegsveteran Tom Meeks. Drei Jahre wartete der Mann auf ein neues Herz, nun schlägt das von Matt in seinem Körper weiter.

 

© Kare

 

Foto: Screenshot kare11.com

Acht Monate nach dem tragischen Tod des 21-Jährigen traf seine Familie auf den Mann, der das Herz ihres verlorenen Sohnes in der Brust trägt. Die Eltern und die Schwester hörten den Herzschlag Matts in Toms Körper mit dem Stetoskop ab. Bei diesem zutiefst emotionalen flossen die Tränen unaufhörlich – auf beiden Seiten.

 

© Kare

 

Foto: Screenshot kare11.com