13. Mai 2013 11:21
Victoria Beckham veräppelt sich selbst
Schaut mal, ich lächle!
Ihren Sinn für Humor stellte Victoria Beckham nun mit einem Foto von sich selbst auf Twitter unter Beweis.
Schaut mal, ich lächle!
© Getty/Twitter Victoria Beckham

'Ich bin eine Kuh'
Dass sie privat nicht ganz so ernst und zu Tode betrübt ist, wie sie oft in der Öffentlichkeit wirkt, soll man von Victoria Beckham bereits wissen – sie soll ganz im Gegensatz zu ihrer Erscheinung eine besonders lustige und aufgeweckte Person sein. Für viele immer noch schwer zu glauben, die Frau sieht man vor den Kameras seit den 90er-Jahren nicht mehr lächeln, geschweige denn herzhaft lachen. Doch, dass sie diese Antipathie, die sie ausstrahlt versteht, bewies sie mit folgendem Statement in einem Interview: "Alle denken, ich bin eine Kuh. Das verstehe ich, denn ich denke dasselbe, wenn ich die Bilder sehe.“

Und nun folgte eine weitere Aktion auf ihre eigenen Kosten, mit der sie der Welt zeigen will: Ich bin doch gar nicht so stocksteif wie ihr denkt und nehme mich selbst nicht ernst. Auf Twitter postete sie ein Bild von sich mit Sonnenbrille und der Standard-Miene. Dazu schrieb sie: „Seht mal, ich lächle!“ Ein Grinsen ist auf diesem Foto nur mit viel Fantasie zu finden, doch zumindest brachte sie alle anderen zum Schmunzeln.

Aber warum lacht sie nie?
In einem Interview erklärte sie: „Die Mode klaute mir mein Lächeln. Ich kreierte diese Person und ich sage nicht, dass das nicht ich bin. Aber es ist definitiv nicht mein ganzes Ich. Es ist eine Rüstung.“ Klingt ja ganz plausibel...