Sandra Bullock: spacig & unglaublich schön

Vogue

Sandra Bullock: spacig & unglaublich schön

Passend zu ihrem neuen Film lächelt die Schauspielerin in einem spacigen Kleid vom Cover der neuen Vogue.

Sandra Bullock hat es bereits zum fünften Mal aufs Cover der Vogue geschafft. Ihr ist die US-Oktober Ausgabe gewidmet. Alles dreht sich um ihren neuen 3D-Weltraum-ThrillerGravity“, für dessen Performance sie bereits jetzt ganz hoch im Rennen um den begehrten Oscar steht. Sandra rührt nun nicht nur auf den Filmfestivals, sondern auch mit einem außergewöhnlichen Mode-Shooting in der Vogue die Werbetrommel.

Ursprünglich war geplant, dass der ehemalige Disney-Star, Miley Cyrus das Cover der US-Oktober-Ausgabe ziert. Nach ihrer aufsehenerregenden VMA-Performance wollte Vogue-Chefin Anna Wintour die 20-Jährige jedoch nicht mehr von ihrem Magazin lächeln sehen und entschied sich stattdessen für Sandra Bullock. Star-Fotograf Peter Lindbergh setzte sie, passend zum Weltraummotto superschick in der Wüste Nordamerikas in glänzend-silbrigen Roben von Marc Jacobs oder Calvin Klein perfekt in Szene

In ihrem Job gibt Sandra alles. Privat zieht sie sich lieber ganz zurück. Paparazzi lauern nicht ständig vor ihrer Haustüre und für Shootings gibt sie sich auch eher selten her. Daher ist es umso schöner, die hübsche 49-Jährige fabelhaft abgelichtet in der neuen Vogue zu sehen.

© Peter Lindbergh Vogue.com
Sandra Bullock: spacig & unglaublich schön