Sadomaso-Paare bei Tag und Nacht

Doppelleben

Sadomaso-Paare bei Tag und Nacht

Der Fotograf Forest McMullin lichtete Paare und Swinger mit Sado-Maso Vorliebe ab: Tagsüber und bei Nacht.

Vom Büro in den Bondage-Kerker: Der Fotograf Forest McMullin hat Menschen, die ihre Sado-Maso praktizieren für eine Bilderserie mit dem Titel "Day & Night" abgelichtet. Jeweils zwei Fotos zeigen Paare und Singles untertags und bei der Ausübungen ihrer S/M-Praktiken bei Nacht. Sein Projekt führte ihn quer durch die US-Statten, wo seine Modelle für ihn in Alltagssituationen und als ihre sexuellen Alter Egos posierten. 

Doppelleben
Tagsüber Büroangestellte, Farmer oder Hausfrauen, nachts Domina, Sklave oder Swinger. Die Fotoserie zeigt wie unauffällig, geradezu bieder viele der SM-Paare aussehen. Nachts hingegen verwandeln sie sich in Menschen, die sich ihren erotischen Vorlieben hemmungslos hingeben.

Diashow: Fotoprojekt "Day & Night"

Fotoprojekt "Day & Night"

×