Rihanna trägt jetzt Vokuhila

Hübsch?

Rihanna trägt jetzt Vokuhila

Neben ihren Hits ist Rihanna (25) auch wegen ihrer ständig wechselnden und äußerst mutigen Haar-Stylings bekannt. Jeden Monat was anderes und jedes Mal ist ihre Haarpracht ein echter Hingucker. Nun präsentiert sich der R&B-Star auf mehreren Instagram Bildern mit einer neuen Frisur, die eigentlich schon sehr alt ist: Sie trägt nun einen „Vokuhila“ (vorne kurz, hinten lang).

Der sogenannte „Vokuhila“ ist eigentlich der Männerhaarschnitt der 80er. Die Frisur zeichnet sich durch Pony-Fransen an der Stirn, kurzes, mitunter anrasiertes Haar an den Seiten und mindestens schulterlanges Haar am Hinterkopf aus. Mittlerweile trägt eigentlich kaum noch jemand den schrägen Hair-Cut.

Wer weiß, vielleicht schafft es Rihanna sogar die Frisur wieder zum Trend zu machen? Wir hoffen zwar, dass dem nicht so ist, denn auch wenn die Mode der 80er gerade wieder voll im Kommen ist: Auf Dauerwelle und „Vokuhila“ können wir eigentlich gut und gerne verzichten. 

Diashow Rihanna's Haar-Stylings

Rihanna

Rihanna mit glatten halblangen Haaren.

Rihanna

Wild thing! Romantische Locken & Mittelscheitel stehen ihr gut.

Rihanna

Früher: Rihanna mit coolem Kurzhaarschnitt und Highlights in weiß-blond.

Rihanna

Rihanna mit Pagenschnitt.

Rihanna

Punkig mit abrasierten Haaren und glattem Iro in blond-schwarz.

Rihanna

Diva-Locken in rot.

Rihanna

Der Punk-Stil gemixt mir Rihanna's glamourösem Kleidungsstil sieht spitze aus.

Rihanna

Weniger knallig und umso eleganter mit Hochsteckfrisur.

Rihanna

Rihanna mit auftoupiertem Lockenkopf.

Rihanna

Im Ariel-Look: lange, glatte Sirenen-Mähne.

Rihanna

Afro-Queen! Der Mega-Afro von Rihanna ist ein absoluter Trend geworden.

Rihanna

Glatt mit Pony in dünklerem Rot.

Rihanna

Süß! Ihre roten Locken bindet Rihanna gerne zu einem pepigen Dutt und kombiniert dazu süße Haarreifen.

Rihanna

Aktuell: Rihanna mit Kurzhaarschnitt in rot-orange.

1 / 14

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden