Prinzessin Mary: Im Einsatz für Äthiopien

Frau der Woche

Prinzessin Mary: Im Einsatz für Äthiopien

Prinzessin Mary von Dänemark reiste in die Krisenregion und startet weltweiten Hilferuf.

MADONNA hilft den Ärmsten der Armen Afrikas mit „Faces of Ethio­pia“ – einer internationalen Fotoausstellung, bei der Starfotografen wie Inge Prader und Peter Rigaud (Vogue) beeindruckende Afrika-Bilder zugunsten der Äthiopienhilfe „Menschen für Menschen“ ausstellen (Galerie WestLicht ab 13. 10.). Und setzte damit ein starkes internationales Statement.

MADONNA-Afrika-Aktion
Nun reiste auch Prinzessin Mary von Dänemark (39) in die Krisenregionen Äthiopiens, um den Menschen Hoffnung zu geben und einen weltweiten medialen Hilferuf zu starten. Auch Sie können mit der großen MADONNA-Afrika-Aktion die Menschen in Äthiopien unterstützen und dabei sogar gewinnen. Ab einer Mindestspende von 100 Euro für „Menschen für Menschen“ können Sie ein Fotoshooting mit Inge Prader gewinnen. Alle Infos finden Sie hier.