Prada: 20 Jahre kein dunkelhäutiges Model

Neue Kampagne

Prada: 20 Jahre kein dunkelhäutiges Model

Zum ersten Mal seit 1994 hat Prada ein dunkelhäutiges Model für ihre Herbst/Winter 2013 Kampagne gecastet. Malaika Firth (19) wurde in Kenia geboren und wuchs in England auf. Sie ist neben Christy Turlington (44) und dem asiatischen Model Fei Fei Sun eines von sieben Gesichtern, die uns die neuen winterlichen Trends von Prada zeigen.

Prada ist dafür bekannt selten dunkelhäutige und asiatische Models zu casten. Supermodel Naomi Campell (43)  war die letzte Frau mit afrikanischen Wurzeln, die für Prada von einem Plakat lächelte. Im Jahr 2008 lief die Britin Jourdan Dunn noch über den Laufsteg des luxuriösen Modelabels, ansonsten waren ausschließlich hellhäutige Gesichter zu sehen. Es ist bekannt, dass Prada vor allem weiße Models für seine Kampagnen bucht. „In der Fashionwelt sind generell viel zu wenige dunkelhäutige Models zu sehen. Hoffen wir, dass wir nicht wieder 19 Jahre warten müssen und in Zukunft immer mehr dunkelhäutige Models auf den Plakaten dieser Welt sehen!“, so eine Fashion Bloggerin.

Die Fangemeinde freut sich ebenfalls über die Veränderung: „Na endlich, warum hat das denn so lange gedauert?“ oder „Prada ist aufgewacht und hat zum ersten Mal nach über 19 Jahren ein dunkles Model gecastet, endlich!“ Malaika kann sich nicht nur über den Job, sondern auch über das positive Feedback freuen.

Diashow Dunkelhäutige Models

Dunkelhäutige Models

Liya Kebede

Dunkelhäutige Models

Waris Dirie

Dunkelhäutige Models

Ajuma Nasenyana

Dunkelhäutige Models

Iman

Dunkelhäutige Models

Selita Ebanks

Dunkelhäutige Models

Kimora Lee Simmons

Dunkelhäutige Models

Oluchi Onweagba

Dunkelhäutige Models

Alek Wek

Dunkelhäutige Models

Tyra Banks

Dunkelhäutige Models

Jessica White

Dunkelhäutige Models

Naomi Campbell

Dunkelhäutige Models

Chanel Iman

Dunkelhäutige Models

Jourdan Dunn

1 / 13

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden