Fieser Seitenhieb

Padberg spottet über Heidis Urlaubs-Pose

Das Facebook-Post von Topmodel Heidi Klum (39) im Bikini ging um die ganze Welt. Am 20. August postete die Vierfach-Mutter ein perfekt inszeniertes Urlaubsfoto aus Sardinien. Eines ihrer wenigen Zeichen nach der Trennung von Seal. „Endlich...Entspannung!“, kommentierte Heidi das Foto auf ihrer Facebook- und Twitterseite. "Doch was Heidi Klum kann, kann ich schon lange", dachte sich Model Eva Padberg. So postete Padberg ebenfalls ein Urlaubs-Foto mit räkelnder Pose.

Heidi Klum:
1.jpg © facebook

Eva Padberg:
2.jpg © facebook

Ganz schön frech
Padberg ließ es sie nämlich nicht nehmen einen sarkastischen Seitenhieb auf Heidi zu nehmen. Mit den Worten: „Zurück aus dem Urlaub! Bitte verzeiht mir die billige Kopie von Heidis Urlaubsfoto.... so macht unsereins halt Urlaub ;)“, kommentierte sie ihr Facebook-Foto.

Dass die beiden Models auch Konkurrentinnen sind ist bekannt, denn spätestens seitdem Padberg die Casting Show „Das perfekte Model“ bekam wurde klar, dass Heidi nicht mehr die einzige Model-Mama am deutschen Markt ist. Doch was Heidi stets auszeichnet ist ihre ständige Coolness, die sie über all die Jahre hin weg behielt. Auf ironische oder kritische Attacken, geht Heidi längst nicht mehr ein. Weder bei Seal, noch bei Padberg. Und somit steigt Hedi auch in dieser Runde, wieder einmal als Siegerin aus.

Diashow Heidi Klum kleidet sich wieder sexy

Sexy Heidi Klum: Sie blüht wieder auf

Rot: Alle Blicke auf sie. Endlich wieder Mut zur Farbe.

1 / 1

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden