Nicole Scherzinger will Eizellen einfrieren lassen

Für alle Fälle

Nicole Scherzinger will Eizellen einfrieren lassen

„Ich fühle mich noch nicht bereit für Kinder“, erklärte Nicole Scherzinger in der britischen Marie Claire, auf deren Dezember-Ausgabe sie zu sehen ist. Seit 2010 ist die hübsche Pussycat Dolls-Frontfrau mit dem Formel 1-Fahrer Lewis Hamilton in einer On-Off Beziehung, doch Kinder seien noch lange nicht geplant. In 5 Jahren möchte sie allerdings dann soweit sein. Auch ein wenig Angst vor der großen Verantwortung spielt dabei eine große Rolle: „Ich werde sicherlich eine Mutter sein die Nannies haben wird. Aber ich werde nicht zulassen, dass jemand anderer meine Kinder aufzieht!“

Notfall-Plan
Dass ihr mit 34 langsam aber sicher die Zeit davon läuft ist ihr auch bewusst: „Ich werde nicht jünger!“, so Scherzinger. Aus diesem Grund denkt die X-Factor Jurorin auch daran, ihre Eizellen einfrieren zu lassen. „Ich sehe immer mehr Frauen die auch später wunderschöne Kinder auf die Welt bringen. Und, wenn nicht – einfach die Eizellen einfrieren lassen!“ Auch eine Möglichkeit...

Diashow Nicole Scherzinger im Twitter-Kleid

Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger

1 / 10

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden