Nicole Kidman zeigt Haut für Jimmy Choo-Heels

Mit Accessoires bedeckt

Nicole Kidman zeigt Haut für Jimmy Choo-Heels

Die Schauspielerin modelt für die neue Kollektion des Schuhlabels.

Nicole Kidman sieht man am roten Teppich oft in dezente Stoffe gehüllt - anmutig, elegant und nie zu sexy. Für Jimmy Choo musste sie ihr elfenhaftes Image ablegen und als Model viel Haut zeigen. Schließlich geht es hier um die neuesten Accessoires und Heels des Labels, da darf auf keinen Fall die Kleidung im Mittelpunkt stehen. Ein nudefarebnes Höschen und ein Blazer bedeckten die brenzligen Stellen, auf anderen Fotos hielten die neuen Bags her, um das blanke Dekolleté zu verstecken.

„Es hat mir riesigen Spaß gemacht, mit Fotograf Sølve Sundsbø zu arbeiten. Er ist unglaublich kreativ, dabei jedoch sehr entschieden und methodisch in seinen Anweisungen.“, so die 46-jährige. Ihre Topfigur darf sich sehen lassen, doch ladylike wie sie nun mal ist erklärte sie, dass sie doch ein wenig über ihren Schatten springen musste: „Das Shooting hat Freude gemacht. Ich habe mich dabei ein bisschen wagemutig gefühlt. Die Handtaschen und Schuhe wurden wie zu einer zweiten, sinnlichen Haut.“

Diashow: Nicole Kidman & Familie: Müde nach dem langen Flug

Der lange Flug von Australien, wo Nicole mit ihrem Ehemann Keith Urban und den Töchtern Sunday Rose und Faith die Feiertage bei der Familie der Schauspielerin verbrachten, scheint die zwei Mädchen ganz schön geschafft zu haben. Als sie am Flughafen in Los Angeles landeten, musste Nicole ihr schon müde Tochter Faith auf dem Arm tragen. Zum Glück ging's dann ganz schnell nach Hause und wahrscheinlich gleich ab ins Bett.

Der lange Flug von Australien, wo Nicole mit ihrem Ehemann Keith Urban und den Töchtern Sunday Rose und Faith die Feiertage bei der Familie der Schauspielerin verbrachten, scheint die zwei Mädchen ganz schön geschafft zu haben. Als sie am Flughafen in Los Angeles landeten, musste Nicole ihr schon müde Tochter Faith auf dem Arm tragen. Zum Glück ging's dann ganz schnell nach Hause und wahrscheinlich gleich ab ins Bett.

Der lange Flug von Australien, wo Nicole mit ihrem Ehemann Keith Urban und den Töchtern Sunday Rose und Faith die Feiertage bei der Familie der Schauspielerin verbrachten, scheint die zwei Mädchen ganz schön geschafft zu haben. Als sie am Flughafen in Los Angeles landeten, musste Nicole ihr schon müde Tochter Faith auf dem Arm tragen. Zum Glück ging's dann ganz schnell nach Hause und wahrscheinlich gleich ab ins Bett.

Der lange Flug von Australien, wo Nicole mit ihrem Ehemann Keith Urban und den Töchtern Sunday Rose und Faith die Feiertage bei der Familie der Schauspielerin verbrachten, scheint die zwei Mädchen ganz schön geschafft zu haben. Als sie am Flughafen in Los Angeles landeten, musste Nicole ihr schon müde Tochter Faith auf dem Arm tragen. Zum Glück ging's dann ganz schnell nach Hause und wahrscheinlich gleich ab ins Bett.

Der lange Flug von Australien, wo Nicole mit ihrem Ehemann Keith Urban und den Töchtern Sunday Rose und Faith die Feiertage bei der Familie der Schauspielerin verbrachten, scheint die zwei Mädchen ganz schön geschafft zu haben. Als sie am Flughafen in Los Angeles landeten, musste Nicole ihr schon müde Tochter Faith auf dem Arm tragen. Zum Glück ging's dann ganz schnell nach Hause und wahrscheinlich gleich ab ins Bett.

Der lange Flug von Australien, wo Nicole mit ihrem Ehemann Keith Urban und den Töchtern Sunday Rose und Faith die Feiertage bei der Familie der Schauspielerin verbrachten, scheint die zwei Mädchen ganz schön geschafft zu haben. Als sie am Flughafen in Los Angeles landeten, musste Nicole ihr schon müde Tochter Faith auf dem Arm tragen. Zum Glück ging's dann ganz schnell nach Hause und wahrscheinlich gleich ab ins Bett.

Der lange Flug von Australien, wo Nicole mit ihrem Ehemann Keith Urban und den Töchtern Sunday Rose und Faith die Feiertage bei der Familie der Schauspielerin verbrachten, scheint die zwei Mädchen ganz schön geschafft zu haben. Als sie am Flughafen in Los Angeles landeten, musste Nicole ihr schon müde Tochter Faith auf dem Arm tragen. Zum Glück ging's dann ganz schnell nach Hause und wahrscheinlich gleich ab ins Bett.

Der lange Flug von Australien, wo Nicole mit ihrem Ehemann Keith Urban und den Töchtern Sunday Rose und Faith die Feiertage bei der Familie der Schauspielerin verbrachten, scheint die zwei Mädchen ganz schön geschafft zu haben. Als sie am Flughafen in Los Angeles landeten, musste Nicole ihr schon müde Tochter Faith auf dem Arm tragen. Zum Glück ging's dann ganz schnell nach Hause und wahrscheinlich gleich ab ins Bett.

Der lange Flug von Australien, wo Nicole mit ihrem Ehemann Keith Urban und den Töchtern Sunday Rose und Faith die Feiertage bei der Familie der Schauspielerin verbrachten, scheint die zwei Mädchen ganz schön geschafft zu haben. Als sie am Flughafen in Los Angeles landeten, musste Nicole ihr schon müde Tochter Faith auf dem Arm tragen. Zum Glück ging's dann ganz schnell nach Hause und wahrscheinlich gleich ab ins Bett.

Der lange Flug von Australien, wo Nicole mit ihrem Ehemann Keith Urban und den Töchtern Sunday Rose und Faith die Feiertage bei der Familie der Schauspielerin verbrachten, scheint die zwei Mädchen ganz schön geschafft zu haben. Als sie am Flughafen in Los Angeles landeten, musste Nicole ihr schon müde Tochter Faith auf dem Arm tragen. Zum Glück ging's dann ganz schnell nach Hause und wahrscheinlich gleich ab ins Bett.

Der lange Flug von Australien, wo Nicole mit ihrem Ehemann Keith Urban und den Töchtern Sunday Rose und Faith die Feiertage bei der Familie der Schauspielerin verbrachten, scheint die zwei Mädchen ganz schön geschafft zu haben. Als sie am Flughafen in Los Angeles landeten, musste Nicole ihr schon müde Tochter Faith auf dem Arm tragen. Zum Glück ging's dann ganz schnell nach Hause und wahrscheinlich gleich ab ins Bett.