Neuer Dating-Trend: Anschweigen

Schweigen ist Gold

Neuer Dating-Trend: Anschweigen

Reden ist silber – Schweigen ist Gold
Böse Zungen werden nun behaupten, dies sei der Traum aller Männer. Kein Small-Talk, kein Geflüster, sondern einfach nur Stille. Für ganze zwei Stunden! Ob das wirklich funktionieren kann? Für 20 Pfund wird diese Kennenlern-Methode derzeit in London angeboten und sie läuft so gut, dass sie bald sogar in ganz Großbritanien angeboten werden soll!

Stille ist etwas sehr Intimes
Aber was ist das Erfolgs-Geheimnis? Der Erfinder, Adam Taffler sagt dazu: „Das Schweigen verbindet zwei Menschen tiefer miteinander als jeder Small-Talk es tut. Es ist eine Art Intimität. Menschen benutzen Small Talk, Alkohol oder andere Sachen, um sich nicht wie am Präsentierteller zu fühlen. Bei dieser Dating-Methode ist das jedoch nicht so.“ Taffler lernte seine aktuelle Freundin übrigens durch dieselbe Methode kennen.

So kommuniziert man trotzdem
Doch es ist ein Vorurteil, dass die Personen einfach da sitzen und sich peinlich anschweigen. Die Singles mimen einander Fragen. Genauso wie die dazugehörigen Antworten. Und so entsteht dann eine mehr oder weniger sinnvolle Konversation die ausschließlich aus Mimik und Gestik besteht. Die Schwierigkeit besteht darin seine Hemmungen und seine eigene Maske fallen zu lassen und sich komplett zu öffnen. Danach ist es genau wie alle anderen Dinge im Leben: Je öfter man es macht, desto besser wird man!

Tipps für das perfekte Sommer-Date 1/5
Verstellen und verkleiden Sie sich nicht
Natürlich will man sich beim ersten Date nur von seiner besten Seite zeigen und das ist auch gut so. Jedoch sollten Sie nicht übertreiben. Wenn Sie merken, dass Ihnen das perfekte Outfit wichtiger als das eigentliche Date ist läuft etwas falsch. Versuchen Sie stattdessen eher Wert darauf zu legen, dass Sie sich wohl fühlen – dann kommt die sexy Ausstrahlung ganz von selbst! Halten Sie Blickkontakt und stehen Sie zu Ihren kleinen Macken, diese machen Sie liebenswert und es zeigt, dass sie sich selbst nicht allzu ernst nehmen!
Spaß und Spontaneität sind die wichtigsten Zutaten
Zerbrechen Sie sich nicht zu sehr den Kopf über den Ort des Dates. Am besten Sie handeln spontan und hören dabei auf Ihr Bauchgefühl. Diese Spontaneität lässt Sie weniger verkrampft handeln und Sie werden nicht so leicht enttäuscht sein, wenn es zwischen Ihnen und Ihrem Date nicht funkt!  Woran Sie erkennen, ob Ihr Date genauso viel Spaß hat ist ganz simpel: Es wird Ihre Bewegungen spiegeln! Das bedeutet, dass langsam die Hemmungen fallen und es sich in Ihrer Gegenwart wohlfühlt!
Die besten Aktivitäten
Führen Sie Ihr Date zum Beispiel zu einem Vergnügungspark aus! Wissenschaftliche Studien zeigen, dass bei besonders aufregenden und lustigen Aktivitäten der Adrenalinspiegel steigt und dies auch die Gefühle Achterbahn fahren lässt! Außerdem erleichtert es auch Körperkontakt zu starten! Peinliche Schweigemomente können aber auch im Zoo, einer Bootsfahrt oder einem Ballonflug verhindert werden.  Je mehr Spaß Sie haben, desto mehr Spaß wird auch Ihr Date haben, da sich diese Gefühle übertragen.
Wenn es zwischen Ihnen und Ihrem Date funkt….
Dann könnten Sie das Date auf einen See oder einen Hügel verlegen. Hier können Sie sich den romantischen Sonnenuntergang ansehen. Wenn es allmählich dunkel wird und die anderen Leute verschwinden, lässt sich diese romantische Stimmung zum Beispiel beim Sterne beobachten zu zweit genießen!
Noch ein letzter Tipp….
Stellen Sie keine zu hohen Ansprüche an sich selbst, sondern beginnen Sie sofort die Augen offen zu halten. Klar könnte es sein, dass sie in 4 Monaten ihre perfekte Bikini Figur haben, aber vielleicht ist dann ihr Traumpartner schon längst an Ihnen vorbeigeschwommen!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden