Nazi-Eklat bei Modekette Mango

Shirt mit SS-Blitz

Nazi-Eklat bei Modekette Mango

Wieder gerät eine Modehersteller unter Beschuss: Das spanische Label Mango schockt mit "Blitz-Design" auf Bluse.

Erst vor wenigen Wochen hat die Modekette Zara mit einem Kinder-Shirt für Entrüstung gesorgt, im September provozierte Urban Outfitters mit einem blutigen Sweatshirt. Nun sorgt das nächste Label für einen Eklat.

Der spanische Modehersteller Mango bietet in seinem Online-Shop eine Bluse an, deren Print-Design stark an das verbotene SS-Zeichen, das Doppel-Runen-Abzeichen der nationalsozialistischen Sturmstaffel, erinnert. Auf Twitter und Facebook wurde heftig Kritik geübt, Mango sah sich online mit einem Shitstorm konfrontiert. User empörten sich über das die Unachtsamkeit des Modelabels.

Mittlerweile hat sich Mango in einer Stellungnahme entschuldigt. Man bedaure die "unglückliche Assoziation" des Designs. Allerdings ist die Bluse  immer noch im Onlineshop erhältlich.

© Mango

 

                                                                     Foto und Text: Mango Onlineshop