Mutter ehrt ihren toten Sohn mit ihren Hochzeitsbildern

Photoshop mit Herz

Mutter ehrt ihren toten Sohn mit ihren Hochzeitsbildern

Die Hochzeit ist für jede Frau etwas ganz Besonderes. Anna Thompson, 36, ist da keine Ausnahme. Doch an ihrem großen Tag fehlte ein äußerst wichtiger Gast. Ihr Sohn, Lake. Der Achtjährige hat den harten und schweren Kampf gegen die Leukämie im Mai dieses Jahres verloren. Annas  großer Wunsch ihn zumindest noch bei ihrer Hochzeit im Oktober dabei zu haben, ging damit nicht in mehr Erfüllung. Doch die Mutter spürte die Anwesenheit ihres verstorbenen Sohnes während der Hochzeit. „Ich weiß, dass Lake von oben auf uns herab geschaut hat – ganz besonders in dem Moment der Trauung. Er wollte sicher gehen, dass keiner von uns diesen Tag jemals vergisst.“

Eine letzte große Ehre für den kleinen Jungen
Als Zeichen, dass Lake auch nach seinem Tod für immer Teil der Familie sein wird, hat die liebevolle Mutter den Fotografen Brady Angel gebeten, ihren Sohn mittels Photoshop in die Hochzeitsfotos hinzuzufügen. „Auch wenn meine Familie auf der Erde nicht mehr vollständig ist, im Himmel werden wir es wieder sein.“ Und dank ihrer Idee und dem kreativen Fotografen zumindest ein Stück weit auch noch im Hier und Jetzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden