Model-Girlband 'RIO' startet durch

Mit Marie Nasemann

Model-Girlband 'RIO' startet durch

'RIO' heißt das Trio rund um 'Germany's Next Topmodel'-Kandidatin Marie Nasemann.

Deutschlands modischte Band
Welch ein Anblick! Drei Mädels aus der Modebranche haben sich vereint um unter dem Namen 'RIO' die Charts zu stürmen. Die Gesichter der neuen Girl-Band könnten Ihnen bekannt vorkommen, denn mit dabei sind: Fotografin Bonnie Strange,  welche mit Wilson Gonzales Ochsenknecht verlobt ist, sowie ihre langjährigen Freundinnen Marie Nasemann, Ex-'Germany's Next Topmodel'-Kandidatin, und Jil-Sander-Model Jackie Hide.

Erster Song: Neon Lights
Ihr erster Song wurde bereits im Dezember in der Musikmetropole Stockholm produziert. 'Neon Lights' - so der Songtitel, wurde im Stil der 80er-Rock-Pop-Hits gestaltet. Im Handumdrehen rissen sich mehrere Plattenfirmen um den Song.

Diashow: Neues Pop-Mode-Trio namens 'RIO'

Neues Pop-Mode-Trio namens 'RIO'

×

    Von der Model- zur Musikbranche
    Nicht nur musikalisch wollen die drei Freundinnen sich abheben, klarerweise auch optisch. Da alle drei bisher im Modelbusiness tätig waren, legen sie großen Wert auf Styling und Aufmachung. So lassen sich die RIO-Girls auch styletechnisch von den 80ern inspirieren. Das Konzept der Band scheint klar: gut aussehen kombiniert mit hippen Beats.

    Fashion Week Berlin
    Ihren ersten Auftritt haben sie auf der Berliner Fashion Week geplant. Die auffälligen Bandoutfits schneidern und entwerfen sie übrigens zum größten Teil selbst. Wie das dann aussieht, sehen Sie in Ihrem ersten Video unten.

    http://the-rio-girls.com