Milla Jovovich als Marilyn Monroe

Hollywood-Diva

Milla Jovovich als Marilyn Monroe

Viele Stars versuchen es immer wieder – nur wenigen gelingt es allerdings als Marilyn Monroe-Lookalike auch wirklich glaubwürdig auszusehen. Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet Schauspielerin Milla Jovovich, natürliche Brünette mit grünen Augen und Porzellanhaut dieser Look am Besten gelingt? Für das französische Magazin Madame Figaro ließ sich die Actress  zur berühmtesten Blondine der Welt umstylen.

cover-story-milla-jovovich-.jpg © madame.lefigaro.fr/Ellen Von Unwerth
Bild: (c) madame.lefigaro.fr/ Ellen Von Unwerth

Schwarz-Weiß Bilder
Mit einem Männermodel, das Marilyns Gatte Arthur Miller imitierte, shootete Fotografin Ellen Von Unwerth Milla im Hotel Chateau Marmont in Los Angeles. Über die Zusammenarbeit verriet die sympathische Milla im Interview: „Es war fabelhaft. Das Haus, in dem wir arbeiteten, wurde 1958 gebaut und hat sich seither nicht verändert. Dank eines 96-jährigen Gentlemans, der darin lebt, hat das Haus seinen Charakter bewahrt.“

Life Ball-Stargast
Erst am Wochenende trat die Schauspielerin am Wiener Life Ball auf und sang Live auf dem Red Ribbon Catwalk während Supermodels wie Naomi Campbell, Karolina Kurkova & Co Mode aus 20 Jahren Life Ball von berühmten Designern zeigten. Milla zeigte sich auch da begeistert: „Ich freue mich so hier zu sein! Das ist ein tolles Event!“

Diashow Milla Jovovich als Neonstar

Milla Jovovich besticht in Neongrün

Milla Jovovich besticht in Neongrün

Milla Jovovich besticht in Neongrün

Milla Jovovich besticht in Neongrün

Milla Jovovich besticht in Neongrün

Milla Jovovich besticht in Neongrün

Milla Jovovich besticht in Neongrün

Milla Jovovich besticht in Neongrün

Milla Jovovich besticht in Neongrün

Milla Jovovich besticht in Neongrün

Milla Jovovich besticht in Neongrün

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden